Unser Hörexpertin

Gabriele Hauber


Rainer Borrmann

Sichtbetont - 40 Jahre Erfahrung für Ihr gutes Hören!

Mit viel Liebe zum Detail – und immer einem offenen Ohr für Ihre Wünsche – kümmert Gabriele Hauber sich darum, dass Sie das richtige Hörsystem für Ihren Alltag finden.

Im-Ohr-Gerät mit der transparenten „Perle“

Diese Geräte sind ideal bei leichter Schwerhörigkeit und nahezu unsichtbar. Beliebt bei jungen Menschen und Kurzhaarigen.

Hörgerät
Etwa jedes dritte angepasste Hörgerät ist inzwischen ein Im-Ohr-Gerät.
Vorteil: Fast das komplette Hörgerät sitzt genau dort, wo das Gehör die Unterstützung benötigt, nämlich direkt im Hörkanal.

Hinter-dem-Ohr-Gerät mit „offener Versorgung“

Bei leichter bis mittelschwerer Schwerhörigkeit empfehlen wir diese Geräte mit dem diskreten „Hörschlauch“.

Hörgerät
Schon ein Mittelklasse-Hörgerät strukturiert die vielen Höreindrücke des Tages und hilft auch in geräuschvolleren Umgebungen (Café, Straße, Vorträge), die Signale zu „sortieren“. Damit Sie angenehmer hören.

Hinter-dem-Ohr-Gerät mit „Ohrpassstück“

Bei einer stärkeren Schwerhörigkeit ist oft eines dieser Geräte sinnvoll, sowohl in der Hörleistung als auch im Tragekomfort.

Hörgerät
Hörgeräte der Spitzenklasse bieten einen Hörkomfort, der dem natürlichen Hören sehr nahe kommt. Das gilt für das Entfernungshören wie für die Unterscheidung von Neben- und Hauptgeräuschen, auch dort, wo viele Menschen zusammenkommen.

Hören ist dazugeHÖREN!

Moderne Hörsysteme sind kombinierbar mit allen gängigen Kommunikationsgeräten. Informieren Sie sich jetzt!

Wer mitten im (Berufs)Leben steht, tritt täglich mit vielen Menschen in Kontakt: Egal ob es das Zwiegespräch, die Konferenz, das Telefonat oder ein Vortrag ist – hören heißt dazugehören! Mit modernen Hörsystemen tragen wir dazu bei, dass Kommunikation für Sie wieder in beide Richtungen funktioniert.
Sie legen selbst fest, wie viel Hörkomfort Sie wünschen. Ganz wie beim Autokauf, bei der Wahl des Fernsehers oder des neuen Handys gibt es auch bei Hörsystemen hilfreiche Extras für spezielle Anforderungen.

Gerne analysieren wir Ihre Bedürfnisse an das Hören und empfehlen Ihnen geeignete Lösungen für Ihr Leben. Sprechen Sie mit uns!

Ihr Hören beginnt bei ihm mit Zuhören!

Manchmal streichelt ein Geräusch Ihr Herz: Wenn Sie unter hunderten Menschen unerwartet die Stimme eines geliebten Menschen hören. Wenn im Radio nach vielen, vielen Jahren mal wieder der Kultsong Ihrer Jugend erklingt. Wenn ein Kind die ersten Worte spricht.
In solchen Situationen sind die Ohren unser Draht zum Leben. Und für solche Situationen ist es so wichtig, bei der Hörgeräteanpassung den richtigen Ansprechpartner zu haben.
1961 gründete Helmut Lahme, der Vater unseres heutigen Firmenchefs Stefan Lahme, die Hörakustikabteilung bei Burg. Das war nur logisch, denn die Firma Burg steht bereits seit 1767 für engagierte Arbeit für die Sinne, für den Menschen. Hörakustik gehört für uns seit über 50 Jahren dazu.
2013 wie schon 1961 ist es uns wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen – deshalb haben wir seit dem Umzug 1985 die Hörakustik in unsere modernen Geschäftsräume integriert.
Hier, wo Sie auch in der Augenoptik anerkanntermaßen ausgezeichnet betreut werden (u.a. Sieger beim 1. und 2. Neuburger Kundenspiegel) und wo Sie Brillenmode der wichtigsten internationalen Marken finden, bekommen Sie moderne Hörlösungen verschiedener Markenhersteller wie Siemens, Bernafon oder Oticon.


Hörgeräte Bluetooth